Kontakt und Anfahrt

European Pilonidal Center Dr. Bernhard Hofer
Brienner Str. 13
80333 München

Telefon: +49 (0)89 292679

Besetzt?

Versuchen Sie +49 (0)89 21546201

Neu: Direktanfrage an unsere Ärzte:

Wenn bei Ihnen die Diagnose einer Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis) gestellt oder vermutet wurde, können Sie über eine Mitteilung an doc@darmsprechstunde.de eine Anfrage direkt an unsere Ärzte Dr. Bernhard Hofer und Klaus Bärtl stellen. Wenn Sie uns ein Foto des Befundes schicken, läßt meist schon beeurteilen, welches Verfahren wahrscheinlich zur Anwendung kommen könnte. Wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück! Oder Sie nutzen untenstehendes Kontaktformular:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Direkte Anfrage an die Ärzte des Pilonidal Center:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Termin online vereinbaren

Terminvereinbarung online über doxter.de

Keinen passenden Termin gefunden? Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

1996 Patienten

mit Steißbeinfistel haben die Behandlung in unserer Praxis gewählt (Stand 22.02.17).

European Pilonidal Center

Zentrum zur Behandlung der Steißbeinfistel

in der Proktologischen Praxis München

Dr. B. Hofer und K. Bärtl

Brienner Str. 13

80333 München

089-292679

doc@darmsprechstunde.de

Allgemeine Chirurgen
in München auf jameda
Dr. Hofer Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie und Spezialist für Steißbeinfisteln in München Dr. Bernhard Hofer, Facharzt für Viszeralchirurgie und Proktologie, Ltd. Arzt

Warum ein "Zentrum" zur Behandlung der Steißbeinfistel?

In Deutschland werden im Jahr etwa 20.000 Patienten an einer Steißbeinfistel operiert.

Die herkömmliche Therapie der Steißbeinfistel ("Metzger-Methode") führt nicht selten zu einem Monate bis Jahre langen Krankenstand.

Die meisten Patienten sind im jungen Erwachsenenalter, so daß Schule, Ausbildung, Studium und Start ins Berufsleben leiden können. Auch (Leistungs-) Sportler können und wollen sich eine Trainingspause nicht leisten.

Seit 2001 haben wir uns als einer der wenigen Ärzte in Europa auf die Behandlung des Sinus pilonidalis spezialisiert und in über 1200 Operationen seit Gründung der Praxis in München 2013 die Technik des Pit Picking weiterentwickelt. Nach Pit Picking, Laser-OP (FiLaC) und minimal tubulärer Exzision (Fistulektomie) wird Arbeits- und Sportfähigkeit wenige Tage nach einer Operation erreicht. Die Rate primärer Heilung liegt über 90 %.

Die OP des Pilonidalsinus ist schmerzfrei in örtlicher Betäubung möglich.

Die Nachbehandlung nach Pit Picking - OP ist einfach, Duschen, Baden und Schwimmen sind ohne Einschränkung möglich ab dem zweiten Tag nach der OP.

Klaus Bärtl Facharzt für Viszeralchirurgie und Spezialist für Steißbeinfisteln in München Klaus Bärtl, Facharzt für Viszeralchirurgie
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015, 2016 Dr. Bernhard Hofer, Pilonidal Center Munich, Kompetenzzentrum für die Behandlung von Steißbeinfisteln. Diese Seite verwendet Cookies, Einzelheiten finden Sie im Impressum. Center of excellence in Pilonidal Surgery. This website uses cookies. Details can be found in the imprint.